cms
Menü

Suchbegriff  

  • Start

  • Neues

  • Tipps

  • Feelgood

  •  
 
 

 

 

 

 

 

Feelgood: Einfach den Tag pflücken

 

Es ist so einfach, gut drauf zu sein. Es bedarf nur wenig. Nur kleine Dinge. Nur den Augenblick. Man muss einfach nur erkennen, was gut tut. Hier lesen Sie, was Marion so durch den Kopf geht, wenn sie mal wieder die Muse hat, den Tag zu pflücken. 

 

Seite

 

Motivation auf Bayerisch

Bist du eine dieser Personen, die das Glas eher halb voll oder halb leer sehen? Listest du dir am Abend auf, was du alles geschafft hast oder was dich geschafft hat? Auf bayerisch heißt das „g'schafft“. Und entweder hast du es oder du bist es. „I bin g'schafft“ heißt: ich bin müde. „Des hob i heit g'schafft“ dagegen bedeutet: das habe ich heute alles erledigt. Ein und das selbe Wort für zwei absolute Gegensätze. Wer entscheidet darüber, was zu deiner Realität wird? Du! Schreibe doch abends mal auf, was du alles geschafft hast, anstatt, was dich genervt und ermüdet hat. Wie viele Schritte hast du gezählt? Was hast du dir Gesundes gegönnt? Wie viel Wasser hast du getrunken? Welche Erlebnisse haben dein Herz zum Lachen gebracht? Sammle die positiven Erlebnisse und Erfolge. Das motiviert und inspiriert zu mehr.

 
 

Leben essen

... für faule Mädels und Kerls. Muss man nämlich nicht ständig wässern. Microgreens mit diesem sensationell einfachen Set selbst ziehen – und schon nach wenigen Tagen sprießt das Superfood auf der eigenen Fensterbank. Gibt es in den Sorten Radieschen, Rucola, Brokkoli, Rotkohl, Kresse und Senf. Alle sind bio und reich an lebendigen Enzymen, Vitalstoffen, hochwertigen Mineralien und leicht verdaulichen Proteinen. Das Starter-Kit mit Porzellankeimschale, Edelstahleinsatz und 2 Bio-Saatpads funktioniert supereinfach. Gibt's für 29,95 inkl. MwSt. plus Versand bei Fidolino.

 
 

To-do-Liste

Mein Mann Wolf ist ein Fels in der Brandung. Ruhig. Eigentlich so gut wie nie gestresst. Nicht mal, wenn er Minzsirup in Hustenbonbons verwandelt. Warum ist das so? Vielleicht, weil er Listen liebt. Er macht aus allem eine Liste. Und die sind seine Autopiloten im Leben. Nun zeigt die Wissenschaft: Wer sich gestresst fühlt, wen Aufgaben schwer auf der Schulter lasten, den Atem und den Schlaf rauben, der sollte einfach aktribisch aufschreiben, was zu tun ist. Steht sie erst einmal auf dem Papier, schrumpft die Aufgabe. Und wenn man sie dann erledigt hat, dann führt das Abhaken zu einem großen Seufzer der Erleichtung. Beides lässt besser schlafen. Sogar Studien zeigen, To-do-Listen lassen besser schlafen. Und wer besser schläft, wird schneller schlank.

 
 

WM-Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom

Wie krieg ich ihn von der Glotze weg? Lauter aphrodisierende Lebensmittel: * Austern * Ingwer * Cayennepfeffer * Rosmarin * Bananen * Basilikum * Weintrauben * Erdbeeren * Vanilleschote * Kaviar *Shrimps * Chili * Safran * Schokolade * Granatapfel * Anis * Tomate * Espresso * Kardamom * Zimt *

 
 

Guter Ton

Ich hab es aufgegeben. Die versteht mich nicht. Sie rollt immer nur mit ihrem regenbogenfarbenen Auge. Meine Oma hat mich zum Höflichsein erzogen. Das steckt mir in jedem Knochen. Lieb fragen – und Danke sagen. Danke, das ist wichtig. Danke sagen, Dankbarkeit empfinden, das ist die Basis dafür Zufriedenheit zu fühlen. Glücklich sein zu können.
Die kleine schwarze Säule versteht mich nicht. Sie hört nur auf Befehle. Alexa. Stell die Musik leiser! Spiel mir Over the rainbow...! Wie ist das Wetter!  Widersteht mir. Ich mag nicht unhöflich Befehle in die Welt bellen. Dazu erziehen die Alexas und Siris dieser (virtuellen) Welt unsere (realen) Kinder, kann man gerade im Spektrum der Wissenschaft nachlesen. Befehle bellen! Erinnert auch an die mails, die bei mir mitunter so eintrudeln ... ohne freundliche Ansprache, ein gebellter Befehl. Wo bleibt das Trampolin. Was heißt Glyx grün ... Als säße da nicht ein Mensch am Empfang der Botschaft. Noch sitzt da ein Mensch. Noch darf man seine Wünsche an Menschen schicken. Höflich. Dankbar sein für das Erfüllen. Klar, irgendwann werden da Roboter sitzen. Doch dann sitzt eine Münchnerin oben auf ihrer Wolke, singt Halleluja. Und schüttelt den Kopf über die bellenden Zweibeiner dort unten.

 
 
 

Seite

 

Kunterbunte Sommerkuchen   smart aging   Die Suppe heilt

 

 
Bild
 
 

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN >

 

 

 

 

 

Glyx-Letter

Alle 14 Tage gibt´s den

kostenlosen GLYX-LETTER

mit vielen Tipps, Tricks,

leckeren Rezepten und

tollen Abnehmtipps.

Einfach mal rein schnuppern!

 

HIER ANMELDEN >

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Service

Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen, Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Aktuell

Am 9. März 2019 starten die beiden Begleitprogramme "Pure" und "Fasten & Glyxen" und jeden Samstag "Salto Vitale".

 

 

 

 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 
 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 

Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

 

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK   

 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel
 

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x