cms
Menü

Suchbegriff  

  • Start

  • Neues

  • Tipps

  • Abnehmen

  •  
 
 

 

 

 

 

 

ABNEHMTIPPS FÜR SCHWERWIEGENDE VERÄNDERUNG

 

Es sind die kleinen Dinge, die wirklich viel verändern. Weil wir sie ganz leicht in den Alltag integrieren können, oder weil sie uns gut tun. Oder weil sie uns ermöglichen, in kleinen Schritten unsere Komfortzone zu verlassen. Oder weil sie einfach so, ganz nebenher etwas bewirken. Ich sage nur: ausprobieren, spüren ...


 

Seite

 
Wie man mit 1 Kakaobohne täglich abnimmt - Detail-Ansicht
 
 

Wie man mit 1 Kakaobohne täglich abnimmt

Wer ganz nebenbei abnimmt, kämpft nicht gegen den Körper. Und hat schon gewonnen!

Mein Feldsalat kommt aus der Biokiste. Und der schmeckt ziemlich bitter. Das tut der aus dem Supermarkt nicht. Fatal. Denn Bitterstoffe sind exzellente Appetitzügler, harmonisieren den Säure-Basen-Haushalt des Körpers – und regen Stoffwechsel und Verdauung an. Und freuen die Leber! Sie regen die Fettverdauung an und senken zu hohe Blutfette. Bitterstoffe fördern auf sanfte Weise die Ausscheidung von Giftstoffen, von Wasseransammlungen. Eine Drei-Wochen-Bitterstoffkur regeneriert alle Verdauungsorgane. Darum knabbert das Lamm bittere Kräuter wie die Schafgarbe, wenn das Bäuchlein grummelt. Chicoree, Löwenzahn, Rosenkohl, Radicchio, Artischocken oder Endiviensalat freuen die Leber. Wildpflanzen: Bärlauch, Brunnenkresse, Brennnessel, Löwenzahn, Rucola, Wasserlinsen, Sauerampfer, Kerbel, Kapern schmecken super in Suppe und Salat. Und: Man muss nur täglich eine Kakaobohne in den Fatburner-Smoothie morgens tun – und schon legt man den Knopf um in Richtung „schlanker Stoffwechsel“. Und da kenne ich noch vieeeeeeeele Tricks. Vielleicht hast Du ja Lust auf eine Runde „Fasten & Glyxen“. Das Programm, in dem Du lernst, ganz einfach nebenbei abzunehmen – und mit Deinem Körper – und nicht gegen ihn zu leben?

 
 

Schlank mit grünem Kaffee

Eine Tasse vor dem Essen wirkt gewichtsreduzierend & körperstärkend

Wer meine Bücher kennt, weiß, dass ich grünen Kaffee schon lange empfehle. Zeit mal wieder drauf hinzuweisen, weil in meinem Leib-und-Magen-Blatt „Natur & Heilen“ eine schöne Geschichte steht. Unter dem Motto „Gewichtsreduzierend & körperstärkend“. Man nimmt 2 Esslöffel ungeröstete Arabica-Bohnen, kocht sie 10 Minuten in 500 ml Wasser auf und seiht den Extrakt durch ein feinmaschiges Sieb. Man erntet eine hohe Menge an Chlorogensäure. Das Polyphenol schütz als Antioxidants jede Körperzelle und hilft super beim Abnehmen. Grüner Kaffee senkt den Glyx der Mahlzeit, senkt den Insulinspiegel, beugt Heißhunger vor, drosselt die Fettbildung in der Leber. Reduziert in Zusammenarbeit mit der Kaffeesäure Körpergewicht, Bauchfett, Cholesterin, Triglyceride. Gute Schlankdosis: eine Tasse, eine halbe Stunde vor dem Essen genossen. Grüner Kaffee senkt ferner den Blutdruck, schützt unsere Nerven und hält jung. Auf einem anderen Weg trägt er wirkungsvoll zur Leberreinigung und Entgiftung bei: als Einlauf. Das ist eine weitere Geschichte...

 
 

Gnudeln

Wie kann man sein Gemüsekonto aufstocken und gleichzeitig Kohlenhydrate stark reduzieren? Indem man sich große Portionen Gemüsenudeln macht. Mit einem kleinen Gnudelschneider. Und diese dann auch gleich als Snack oder Vorspeise serviert. Ihr wisst ja: Olivenöl und Essig vor der Hauptmahlzeit dimmt den Glyx der gesamten Mahlzeit runter. Drosselt die Insulinausschüttung. Das wollen wir, das hält schlank, das hält gesund, das schützt vor Diabetes. Das tut auch der Gemüsenudelsalat zwischendurch. Mit ein paar Samen und Kernchen aufpeppen. Und ohne Insulin zu locken den kleinen Zwischen-Hunger stillen.

 
 

Shot gegen die Weihnachtspfunde

Nun darf man täglich ein wenig seinen Fettstoffwechsel anregen, damit sich die besonders hartnäckigen Winterpfunde nicht so leicht festsetzen. Funktioniert mit einem einfachen physikalischen Trick. Heißes Wasser trinken. Funktioniert auch. Am besten mit frischem Ingwer gekocht. Und funktioniert am aller-allerbesten mit meinem geheimnisvollen Glyx-Shot vor dem Essen.

 

Hier geht’s zum Rezept: Glyx-Shot

 
 

Frohe Botschaft

Du darfst: 1 Zimtstern! Eine Rippe Bitterschokolade, ein Löffelchen Honig ... pro Stunde. Diese Menge Kohlenhydrate futtert das Gehirn weg. Nix landet auf der Hüfte. Man kann zwischendrin ruhig was essen, das nur 5 Gramm Kohlenhydrate enthält – ohne das Insulin zu locken. Gut für die Nerven. Gut fürs Gehirn. Die 5 Carbs-erlaubt-Liste: 1 Mandarine (50 g), 5 Pflaumen (50 g), 1 kleiner Apfel, 1 Nusskeks (10 g), 2 getrocknete Apfelringe, 2 getrocknete Aprikosen, 1 Rippe Bitterschokolade (20 g), 6 Gummibärchen, 1 Mandelmakrone (10 g), 1 kleiner Zimtstern (8 g), 1 TL Akazienhonig (7 g).

 
 
 

Seite

 

   cleverer als no carb   Simple Detox

 

 
Bild
 
 

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN >

 

 

 

 

 

Glyx-Letter

Alle 14 Tage gibt´s den

kostenlosen GLYX-LETTER

mit vielen Tipps, Tricks,

leckeren Rezepten und

tollen Abnehmtipps.

Einfach mal rein schnuppern!

 

HIER ANMELDEN >

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Service

Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen, Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Aktuell

Gesund leben? Im Januar 2020 starten die wieder die drei Begleitprogramme "Pure" und "Fasten & Glyxen" und "Salto Vitale".

 

 

 

 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 
 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 

Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

 

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK   

 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel
 

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x