cms
Menü

Suchbegriff  

  • Start

  • Neues

  • Tipps

  • Ausprobieren

  •  
 
 

 

 

 

 

 

Ausprobieren – die Neugierde wecken

 

Wissen Sie, was das Leben wirklich lebenswert macht: das Erleben. Und dazu gehört immer mal wieder was Neues auszuprobieren. Das kann aktivierter Buchweizen sein. Oder das selber Anbauen von Pilzen. Oder ein neues Superfood testen. Lassen Sie täglich etwas Neues in Ihr Ess-Leben einziehen. Wir gucken auf dem Mark, was sich lohnt.

Seite

 

App checkt Inhaltsstoffe

CodeCheck heißt eine App, die kritische Inhaltsstoffe in alltäglichen Produkten aufdeckt. Durch einen Scan des Barcodes erfährt man zum Beispiel, ob sich Parabene, Silikone, Palmöl oder auch Mikroplastik in Kosmetik befinden. Bei Lebensmitteln erkennt die App, ob sich Zusatzstoffe, Palmöl, zu viel Zucker oder Fett darin verstecken. Die App lässt sich auch auf persönliche Bedürfnisse einstellen und warnt Veganer, Vegetarier, Menschen mit Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit bei für sie unverträglichen Inhaltsstoffen. Hinter der App liegt eine Datenbank mit Millionen von Produkten, der Anbieter verspricht kritisch, kompetent und unabhängig zu sein.

 
 

Kleine Faszienrolle

Gehört in jeden Haushalt. V.a. wenn die Wechseljahre uns die Probleme mit den Sehnenscheiden bescheren. So wie: Ich hab Golfarm. Ich hab Tennisarm. Ich hab Schulter. Statt Spritzen und Pillen lieber Rollen. Schmerzenden Punkt suchen. Und an der Wand 1, 2, 3 Minuten mit dem Körpergewicht beschwert rauf und runter rollen. Ja, das darf ruhig weh tun. Soll sogar. Lockt die Medizin unseres inneren Doktors. Ruhig mal ausprobieren.

 
 

Slide pads

Ich muss ja immer alles mal ausprobieren. Hab was über Slide pads gelesen. Und gleich bestellt. Find ich lustig. Freude an der Bewegung? Dann wirkt sie doppelt so gut. Krabbeln, schlittern, rutschen weckt das Kind in uns. Das kann man wunderbar auf Slide pads. Kleine Platten unter Händen und Füßen verwandeln unsere kleinen Fitnessübungen in wundervolle Balanceakte. Und dabei stärken wir den ganzen Körper, vor allem die Tiefenmuskulatur. Man braucht nur einen glatten Boden. Man packt die Gleitmittel unter Füße, Knie oder Hände. Und rutscht über den Boden. Das Rutschen macht die Übung anstrengender, sowohl rein die Figur, als auch raus. Und das übt Balance, dehnt und stärkt die Muskulatur. Es gibt Übungen für Bauch und Rücken, Po, Beine und Arme. Gibt’s ab 10 Euro im Internet. Oder man schneidet sich alte Teppichreste zurecht.

 
 
 

GLYX-VEGETARISCH   Fatburner-Smoothies   GLYX-DIÄT

 

 
Bild
 
 

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN >

 

 

 

 

 

Glyx-Letter

Alle 14 Tage gibt´s den

kostenlosen GLYX-LETTER

mit vielen Tipps, Tricks,

leckeren Rezepten und

tollen Abnehmtipps.

Einfach mal rein schnuppern!

 

HIER ANMELDEN >

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Service

Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen, Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Aktuell

Im Xunt-Blog steht was zum Kokosöl. Am 3. November starten die beiden Begleitprogramme "Pure" und "Fasten & Glyxen".

 

 

 

 
 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 

Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

 

 
 
Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK     
2 0 2 2
0

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x