cms
Menü

Suchbegriff  

  • Start

  • Neues

  • Tipps

  • Xunt

  •  
 
 

 

 

 

 

 

 

Lauter Xunts & Feelgoods

 

Es sind die kleinen Dinge, die Großes für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun. Salzwasser gegen Schnupfen, die Bitterstoffe der Kakaobohne gegen Heißhunger, das Konzentrations-Elixier gegen die Trägheit. Auch hier findet sich immer mal wieder ein neuer Tipp, für den man ein Vermögen bezahlen würde, wenn ...

Sole gegen Sommerhalsweh

 

Anne Gonschor ist Glyx-Trainerin. Hier eine kleine Ode an die Sole, nach einer bewegten Fahrt im Wind.

 

Ich bin Mountainbike gefahren und habe den kühlenden Fahrtwind genossen. Der Himmel verdunkelte sich plötzlich und es kam Wind auf, erst warm, dann sehr kühl. Schnell wollte ich nach Hause und trat darum kräftig in die Pedalen... . Der Fahrtwind fühlte sich plötzlich eisig an. Auch eine warme Dusche hat mich nicht aufgetaut. Über Nacht entwickelte sich ein fieses Halskratzen. Mist, mich hat es nach endlos langer Zeit erwischt. Bloß gut, dass ich immer Sole Zuhause habe. Die hat mein Halskratzen gleich entschärft. Ich habe 1 TL Solelösung in ein großes Glas Wasser (ca. 0,3 l) gerührt und damit stündlich gegurgelt. Eine Sole-Lösung lässt sich unkompliziert selbst herstellen: Dazu legt man ein paar Salzklumpen aus naturbelassenem Kristall- oder Steinsalz in ein leeres Einweckglas und füllt dieses mit Quellwasser oder (möglichst gefiltertem) Leitungswasser auf und verschließt es gut. Das Salz löst sich nur so weit auf, bis eine gesättigte Lösung (26 %) entstanden ist. Ungelöste Salzklumpen bleiben im Glas, das man immer wieder mit Quellwasser auffüllen kann, bis der letzte Rest der Salzklumpen fast aufgelöst ist. Es entsteht so immer wieder eine Sole-Lösung. Gut zu wissen: Eine Sole-Lösung wirkt antibakteriell und verdirbt darum nicht. Wie schön: Sie eignet sie sich auch zum Würzen: z.B. von Marions Glyxtopf oder Salatsaucen... .

Seite

 

Zwiebel-Medi

Ich klapp den Sonnenschirm auf, eine Wespe findet das gar nicht lustig und sticht mich in den Ringfinger. Aua. Ab in die Küche. Zwiebel halbieren. Einreiben. Und schon wirkt das Medikamentenpackerl meines Lieblingsgemüses schmerzstillend, abschwellend, bakterizid. Egal ob Standard-Zwiebel, rote Zwiebel, Schalotte oder Frühlingszwiebel, gesund sind sie alle. Stecken voller B-Vitamine und Vitamin C, Kalium, Chrom und ätherischen Ölen, die als natürliches Antibiotikum Bakterien den Kampf ansagen. Und die Zwiebel wirkt auch noch blutzuckerregulierend. Heißt senkt den Glyx einer Mahlzeit. Ich sag ja, ich liebe Zwiebeln.

 
 

Bitter, scharf und sauer schärft die Abwehr

Nun wisst ihr, warum ich Zitronenwasser empfehle oder Ingwerwasser oder Ginger-Beer oder Bitterstoffe im Smoothie ... Schon im Mund sorgen Bitterstoffe, Schärfe und Säure für aktive Abwehrkräfte. Und das wirkt sich über die körpereigene Kanalisation freilich über den Darm bis in den ganzen Körper aus. Geschmacksgebende Stoffe sorgen dafür, dass das molekulare Abwehrsystem im Speichel aktiviert wird, so Forscher der Technischen Universität München. Gingerol-6 aus Ingwer verdreifacht die Menge des Fungizids Hypothiocyanat – wirksame Pilzbekämfung! Zitronensäure verzehnfacht den Lysozym-Spiegel, Lysomzym zerstört Bakterien ... "Unsere neuen Erkenntnisse zeigen, dass geschmacksgebende Stoffe bereits im Mundraum biologische Wirkungen besitzen, die weit über ihre bekannten sensorischen Eigenschaften hinausgehen", so Prof. Thomas Hofmann vom Lehrstuhl für Lebensmittelchemie der TU München. Und man müsse jetzt mal gucken, wie man das Wissen in der Nahrungsmittelproduktion einsetzen könnte ... Aha. Gut, dass wir das schon lange glücklich und gesund praktizieren. Mit Natur pur.

 

> Hier das Rezept für ein Abwehr stärkendes Ginger-Beer für die WM

 
 

Superfood ist Heimatfood

Über Superfood von Acai über Goji bis Moringa... wird gerade gerne gewettert. Zu viele Schwermetalle, CO2-Fußabdruck, Allergien ... übertriebene Gesundheitsversprechen ... Nun Ich mag Superfood. Und ich werde auch weiterhin darüber schreiben, dass es jung hält, dass es das Herz schützt, dass es glücklich macht. Nur: Es stammt aus meinem Pure-Beet. Von meinen Sträuchern, aus meinen Wäldern. Superfood wächst und gedeiht auch hier. Mit Ökosiegel. Basilikumsamen, Brokkoli, Beeren, Kräuter, Pilze ... Superfood ist Heimatfood.

 
 

Das Antischlaganfall-Ei

Der Netdoctor rät: Wer täglich ein Ei isst, reduziert sein Schlaganfallrisiko um 18 Prozent, so Forscher der Universität Peking. In einer Studie untersuchten sie eine halbe Million Menschen über einen Zeitraum von neun Jahren. Wer täglich ein Ei aß, den traf um 18 Prozent seltener ein Herzinfarkt oder Schlaganfall im Vergleich zu denjenigen, die wenig oder keine Eier aßen. Das Risiko für eine Hirnblutung war sogar um 26 Prozent geringer. Wisst ihr, das schafft keine Pille! Und wie vielseitig und lecker Eier sind, das steht im Kapitel "Eier" in dem Wunder-vollen Buch „Prinzip Pure“. Das steht wirklich voller Wunder mit unseren Lebensmitteln. Hier ein Rezept daraus ...

 
 
 

Seite

 

      MAGISCHE KOHLSUPPE   smart aging  Fatburner-Smoothies

 

 
Bild
 
 

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN >

 

 

 

 

 

Glyx-Letter

Alle 14 Tage gibt´s den

kostenlosen GLYX-LETTER

mit vielen Tipps, Tricks,

leckeren Rezepten und

tollen Abnehmtipps.

Einfach mal rein schnuppern!

 

HIER ANMELDEN >

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Service

Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen, Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Aktuell

Urlaubspfunde ade? Im November 2019 starten die wieder die drei Begleitprogramme "Pure" und "Fasten & Glyxen" und "Salto Vitale".

 

 

 

 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 
 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 

Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

 

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK   

 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel
 

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x