Bild

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

Glyx Pure - Das Leben verändern, zu Hause - jetzt starten!

 

 

Fasten & Glyxen - interaktive Programme für das ganze Jahr.

 

01.19
Bild

0,00

St.

    Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

     

     

    Glyx-Letter

    Alle 14 Tage gibt´s den

    kostenlosen GLYX-LETTER

    mit vielen Tipps, Tricks,

    leckeren Rezepten und

    tollen Abnehmtipps.

    Einfach mal rein schnuppern!

     

    HIER ANMELDEN

     

     
    Bild

    Service

    Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

     

     
    Bild

    Aktuell

    Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

     

      

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer

      

     
    Bild

    Zwölf Tipps für ein gutes Immunsystem

    1. 30 Minuten ausdauernd bewegen. Am besten draußen. Gerne auf dem Trampolin, das regt den Lymphfluss an. Pure Körper-Medizin! Für die Seele optimal, wenn Du darauf tanzt. Hier ein Video.

    2. Vitamin D auffüllen. Entweder 20 000 IE pro Woche als Retard-Kapsel oder täglich 5 Tropfen. Immer kombiniert mit 3 Tropfen Vitamin K.

    3. Vier Bio-Zitronen auspressen, davon die ganze Schale von ½ Zitronen mit dem Saft in den Mixer geben, 1 großes Stück Ingwer dazu, 2 Knoblauchzehen (antiviral!!!) , mit ½ Liter Wasser auffüllen, mixen. Das über den Tag verteilt mit Wasser verdünnt trinken.

    4. Trinke bitte insgesamt 3 Liter am Tag. Ständig! Steckt das Virus im Rachenraum, wird es im Magen von der Säure zerstört. Ein Glas Zitronenwasser vom Nachtisch, vor dem Aufstehen, macht den Körper basisch.

    5. Ölziehen. Nimm einen Löffel Kokos- oder Sesam-Öl in den Mund. Und ziehe es 5 bis 10 Minuten lang zwischen den Zähnen hin und her. In ein Tuch spucken. Im Müll entsorgen. Befreit von fettlöslichen Toxinen. Wirkt antiviral. Und: Stärkt die Mundschleimhaut in der Abwehr. Erleichtert zudem das Immunsystem.

    6. Das größte Immunsystem ist unser Darm. Das was Du jetzt schnell und einfach für ihn tun kannst ist: Schrote 2 EL Leinsamen, mix das mit einem geriebenen Apfel, 1 gehäuften TL Flohsamenschalen und 1 TL Heilerde, etwas Zitrone darüber. Täglich essen. Dazu: eine Portion fermentiertes Gemüse (siehe weiter unten), einen großen Becher Joghurt.

    7. Die stärkste Immunkraft unter den Lebensmitteln hat Kohl. Mach Dir täglich eine Rohkost aus Brokkoli oder Spitzkohl. Oder press Dir einen frischen Gemüsesaft aus Brokkoli, Kohl, Sellerie.

    8. Die Muskeln produzieren Immunmedizin. Mach täglich ein kleines Muskelprogramm. Zehn Minuten reichen. Mach Kniebeugen und den Plank, hier siehst Du die Übung, die den ganzen Körper stärkt.

    9. Nahrungsergänzung, die ich jetzt nehmen würde. Ein Präparat zur Basisversorgung mit allen Vitalstoffen. Dazu extra: Omega-3-Fettsäuren (1 g), gepuffertes Vitamin C (1 bis 3 Gramm) , Selen 50 bis 200 mcg, Zink 15 bis 30 mg (akut auch 100 mg), Magnesium (450 bis 600 mg), Vitamin D3 (siehe oben), Vitamin K2. Und ein gutes pflanzliches Eiweißpräparat und ein Probiotikum für die schwache Darmflora. Und einen Vitamin-B-Komplex.

    10. Essen mit dem Inneren Doc am Teller heißt: Das nicht essen, was Entzündungen auslöst – rotes Industriefleisch (Schwein, Wurst) mit seiner Arachidonsäure. Gehärtete Fette, Zucker, Weißmehl, Weizen...

    11. Essen mit dem Inneren Doc am Teller heißt: Das essen, was Entzündungen im Keim erstickt, viel Gemüse, Ballaststoffe satt, Bitterstoffe, Eiweiß und wertvolle essentielle Fette aus Fisch, Samen und Nüssen, dazu Vitalstoffe aus Heidelbeeren, Kernen, Kohl, Kräuter, Sprossen...  > Vergesst euren Salat vor der Hauptmahlzeit nicht. Essig, Öl, grüne Blätter, rote Blätter, Gemüse in allen Farben, von unter der Erde, von auf und von über der Erde... alles schmeckt dem inneren Doktor.

    12. Der größte Feind unseres Immunsystems ist Stress. Den kann man mit einer einfachen regelmäßigen Atemübung drosseln. Die einfachste: 4/7/11. Vier Sekunden einatmen, sieben Sekunden ausatmen, das Ganze 11 Mal. Immer einsetzen, wenn auch nur ein negativer Gedanke hochkriecht! Wenn Du dann noch einen Baum umarmst, ja tu das mal... und spüre was da in Dir passiert. Heilendes Urwissen steckt in jeder Körperzelle.

     

    Buch-Empfehlungen

    01.19
    Bild

    0,00

    St.

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      01.19
      Bild

      0,00

      St.

        Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

        01.19
        Bild

        0,00

        St.

          Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

           

          GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

          Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

           

           

          Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

           

           

          Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

          0Artikel0,00 €0 Artikel0Artikel0 Artikel

           
          nach oben
           

          x

          ---

          +++

          x

          FORM