Bild

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN

 

01.19
Bild

Artikel-Nr.:

Verfügbarkeit: ?

Buchempfehlungen - Die magische Kohlsuppe

0,00

St.

    Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

     

     

    Glyx-Letter

    Alle 14 Tage gibt´s den

    kostenlosen GLYX-LETTER

    mit vielen Tipps, Tricks,

    leckeren Rezepten und

    tollen Abnehmtipps.

    Einfach mal rein schnuppern!

     

    HIER ANMELDEN

     

     
    Bild

    Service

    Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

     

     
    Bild

    Aktuell

    Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

     

     

     
    Bild

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN

      

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer

      

    Auch Kräuter haben ihre Saison: Nicht dran vorbeilaufen! Dafür sorgt Carolin Raml, Psychotherapeutin und Heilkräuterexpertin mit ihrem Wissen. Wer mehr über die Schätze aus der Natur wissen möchte, kann Carolin Raml auch kontaktieren. Übrigens: Nicht nur die Texte sind von Ihr, auch die wundervollen Fotos.

     
    Bild

    Die Schlüsselblume

    Angesteckt von ihrer kindlichen Fröhlichkeit, mit offenen Herzensaugen ist es zu sehen. Die Schlüsselblume: eine Elfenblume. Das Licht tanzt mit ihr den Frühlingstanz. Ganz offiziell ist sie eine wichtige Heilpflanze bei Husten und Bronchitis, hilft bei Nervosität und Einschlafstörungen.

    Sie erzählt aber auch viele — ebenfalls heilende — Geschichten. Zur Tagundnachtgleiche, dem lang ersehnten Frühlingsanfang, beginnen die Schlüsselblumen zu blühen. Als Himmelsschlüssel schließt sie den Himmel auf, die Sonne wird wärmer. Sie verbindet den Himmel mit der Erde. Sie schließt die Herzen auf, denn wer freut sich nicht über diese verspielten, lichtgelben Frühlingsboten.

    Verschiedene Mythen erzählen von einer geheimnisvollen Blume, oft eben der Schlüsselblume, mit der ein Felstor geöffnet werden kann. Dahinter liegen funkelnde Schätze, Gold und Edelsteine. Eine weiße, lichte Frau erscheint einem Hirten und gibt ihm die Blume, mit den Worten: Hol Dir die Schätze, aber vergiss das Beste nicht! Und, natürlich, er vergisst das Beste. Nimmt das Gold und lässt die Blume achtlos liegen. Der Reichtum ist bald aufgebraucht. Das Tor aber bleibt nun geschlossen, die magische Blume fehlt.

     

    Ist es das Wissen um die Magie, die uns im Leben hilft? Ist das Tor vielleicht ein Bild des Herzens? dann: vergiss das Beste nicht! Es könnte der Schlüssel zum Licht Deiner Seele sein. Freu dich des Frühlings, tanz mit den Elfen und achte genau, welche Magie Dein Herz berührt, dir Kraft und Glück verleiht, so dass du es immer und immer wieder aufsuchen kannst!

    Um den Zauber in Gang zu setzen, ein Tee:

     

    Beruhigt gestresste Nerven, fördert besseren Schlaf, hilft bei nervösen Kopfschmerzen.

    1 Teelöffel Schlüsselblumenblüten mit 200 ml siedendem Wasser überbrühen, ca. 10 min. ziehen lassen, abseihen. 1-2 Tassen abends schluckweise trinken.

     

    Bei chronischer Bronchitis oder trockenem Husten:

    1/4 Teelöffel fein geschnittene oder gepulverte Schlüsselblumenwurzel, evtl. gemischt mit Thymian, mit 200 ml kaltem Wasser übergießen, bis zum Sieden erhitzen, 5 min. stehen lassen, dann abseihen. Alle 2-3 Std. eine Tasse trinken.

     

    Die Wurzeln enthalten, wie viele Hustenmittel, Saponine. Der zähe Schleim wird verflüssigt, damit das Abhusten gelingt und die Atemwege freier werden. Außerdem Stoffe, die entzündungs- und keimhemmend wirken. Schlüsselblume ist in vielen bekannten Arzneimitteln enthalten. (Vorsicht bei vorhandener Magenschleimhautenzündung, die durch die Saponine gereizt werden kann.)

     

    Tipp: Die besonders geschützte Primula veris, die echte Schlüsselblume, hat dunkelgelbe Blüten und duftet intensiv. Primula elatior, die hohe Schlüsselblume, hat hellere Blüten und duftet wenig. Sie ist ebenfalls geschützt. Bei beiden dürfen die Wurzeln nicht ausgegraben werden, bitte kaufen. Blüten dürfen gesammelt werden, hier bitte nur bei größeren Beständen.

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

    janein

    SPAM-Schutz1F0Q8R8Seingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

     

    Buch-Empfehlungen

    01.19
    Bild

    0,00

    St.

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      01.19
      Bild

      0,00

      St.

        Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

        01.19
        Bild

        0,00

        St.

          Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

           

          GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

          Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

           

           

          Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

           

           

          Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

          0Artikel0,00 €0 Artikel0Artikel0 Artikel

           
          nach oben
           

          x

          ---

          +++

          x

          FORM