Bild

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN

 

01.19
Bild

0,00

St.

    Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

     

     

    Glyx-Letter

    Alle 14 Tage gibt´s den

    kostenlosen GLYX-LETTER

    mit vielen Tipps, Tricks,

    leckeren Rezepten und

    tollen Abnehmtipps.

    Einfach mal rein schnuppern!

     

    HIER ANMELDEN

     

     
    Bild

    Service

    Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

     

     
    Bild

    Aktuell

    Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

     

     

     
    Bild

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN

      

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer

      

     
    Bild

    Rotöl aus Johanniskraut

    Was für eine Farbe! Jedes Jahr wieder ein umwerfend sinnliches Erlebnis, aus Johanniskraut das intensiv leuchtende, tief kirschsaftrote Rotöl herzustellen. Es blüht ja nun schon eine Weile, das Johanniskraut. Seit den Tagen nach der Sommersonnenwende, seit Johanni am 24. Juni. Hochsommer! Die Sonne hat ihre stärkste Kraft. Und mit ihr bringt Johanniskraut das Licht in die Seele zurück. Wenn das Kraut allerdings in Öl ausgezogen und äußerlich aufgetragen wird, geht es um andere

    Anwendungen: Es wirkt entzündungshemmend und wundheilungsfördernd: Bei Sonnenbrand, Verbrennungen, (nicht mehr offenen) Wunden, bei stumpfen Verletzungen, Prellungen, schmerzhaften Gelenken, Nerven- oder Muskelschmerzen, bei Krampfaderbeschwerden, die zu Entzündungen neigen.


    Und so geht das Selbermachen des Öls:

    Bei trockenem Wetter die Triebspitzen ernten: Die goldgelben Blüten, Blütenknospen, Früchte, auch etwas Kraut. Um die Haltbarkeit zu erhöhen und weniger Feuchtigkeit im Öl zu haben, kurz etwas anwelken lassen. In ein verschließbares Glas geben. Mit einem sehr guten, frischen Bio-Olivenöl übergießen, bis alles gut zugedeckt ist. Das ist wichtig, weil herausragende Teile schimmeln können. Manche sagen, es ist gut, die ersten Tage nur mit einem Baumwolltuch zu verschließen. Ebenfalls, damit noch Flüssigkeit verdunsten kann. Ich habe aber auch ohne diesen Zwischenschritt schon sehr gute Ergebnisse gehabt. Danach mit dem Deckel fest verschließen. Aufs Fensterbrett oder am besten auf den Balkon oder im Garten in die pralle Sonne stellen.


    Mit der Zeit färbt sich das Öl intensiv rot. Es macht richtig Spaß, immer mal wieder hinzuschauen und das Glas ein wenig zu bewegen. Nach ca. 6 Wochen abseihen: Durch ein Baumwolltuch oder auch Kaffeefilter. Nun am besten in ein dunkles Glas.

     

    Bei einer Heilpflanzen-Wanderung hat mich eine Teilnehmerin mal gefragt, ob das Öl beim ausziehen in der Hitze nicht ranzig wird: Wenn es allzu lange in der Sonne steht oder das Öl nicht gut ist, kann das natürlich schon mal ein wenig sein. Aber ein richtig gutes Öl hält viel aus! Letztes Jahr war ich gerade nach den sechs Wochen so beschäftigt, dass es ein paar Wochen länger gestanden hat. Und das Öl war immer noch wunderbar! Haltbar ist es ca. ein Jahr.
    Das Öl wird, wenn nötig auch mehrmals täglich, direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen.

     

    Der rotfärbende Wirkstoff sitzt übrigens in den dunklen Tüpfeln, die in Blüten und Blättern des echten Johanniskrauts sichtbar sind. Es sind Öldrüsen. Eine Blüte mal mit den Fingern zu zerreiben, gibt schon einen roten Daumen... Das ist auch ein gutes Erkennungsmerkmal!


    Sonst gilt, wie immer: Zum Sammeln bitte mit Bestimmungsbuch oder App oder mit Menschen, die die Pflanzen gut kennen.

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

    janein

    SPAM-Schutz6R6W0U7Weingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

     

    Buch-Empfehlungen

    01.19
    Bild

    0,00

    St.

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      01.19
      Bild

      Artikel-Nr.:

      Verfügbarkeit: ?

      Buchempfehlungen - Schlank mit Spargel

      0,00

      St.

        Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

        01.19
        Bild

        0,00

        St.

          Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

           

          GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

          Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

           

           

          Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

           

           

          Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

          0Artikel0,00 €0 Artikel0Artikel0 Artikel

           
          nach oben
           

          x

          ---

          +++

          x

          FORM