cms
     

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN >

       

      19.3191,07
       
       

      Standard20,67Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

      St.Verfügbarkeit

      Artikel-Nr.:

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      Verfügbarkeit: ?

      Artikel-Nr.:

       

         

        Glyx-Letter

        Alle 14 Tage gibt´s den

        kostenlosen GLYX-LETTER

        mit vielen Tipps, Tricks,

        leckeren Rezepten und

        tollen Abnehmtipps.

        Einfach mal rein schnuppern!

         

        HIER ANMELDEN >

           

             

            Service

            Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

               

                 

                Aktuell

                Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

                   

                    

                  GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

                    

                   

                   

                  Auch Kräuter haben ihre Saison: Nicht dran vorbeilaufen! Dafür sorgt Carolin Raml, Psychotherapeutin und Heilkräuterexpertin mit ihrem Wissen. Wer mehr über dieSchätze aus der Natur wissen möchte, kann Carolin Raml auch kontaktieren. Übrigens: Nicht nur die Texte sind von Ihr, auch die wundervollen Fotos.

                   

                  Veilchen-Narbensalbe

                  Kräuterwissen darf man nicht vergessen! Dafür sorgt Psychotherapeutin und Heilkräuter-Expertin Carolin Raml, mit Foto und Text.

                  Die wundervollen kleinen lila Veilchen, wie freue ich mich, sie wieder zu sehen! Kleine duftende Sträußlein hab ich als Kind verschenkt. Heute kommt zum Sträußlein noch eine selber gemachte Salbe dazu, oder ein paar Blüten mit Kraut, für eine Husten-Teemischung getrocknet.

                  Nur wenige wissen um die Heilwirkung des Veilchens. Am bekanntesten ist wohl die Veilchen-Salbe — Hildegard von Bingen schrieb: „Wer Kopfweh hat, der salbe mit dieser Salbe die Stirn in der Quere, und es wird ihm besser gehen." 

                  Vor allem aber schützt, pflegt und heilt diese feine Salbe die Haut. Heilt die Folgen von Strapazen und Stress, auch bis ins darunter liegende Gewebe. Regelmäßig angewendet hilft sie, Narben wieder geschmeidig werden zu lassen. Ekzeme und Hautflechten können leichter abheilen. Verhärtete oder verhornte Stellen der Haut werden wieder weich. 

                   

                  > hier findet ihr die Rezepte für ein Veilchenöl und Veilchensalbe

                  Rezept für das Veilchenöl

                  Wie immer bei Wildpflanzen, liebevoll ernten und nur soviel nehmen, dass die Pflanzen sich gut weiterentwickeln können. Ein wenig Wärme als uns momentan vergönnt ist, sollten die Veilchen schon erlebt haben. Um so mehr Wirkstoffe sind vorhanden! Aber es ist ja noch Zeit, sie blühen von März bis Anfang Mai.

                  Eine Handvoll Blüten an einem trockenen Tag pflücken. Etwas antrocknen lassen, evtl. grob zerkleinern. In ein verschließbares Glas füllen und mit ca. 50 ml Oliven- oder Mandelöl auffüllen, bis alles bedeckt ist. Zwei bis drei Wochen an einem eher dunkleren Platz in der Wohnung stehen lassen, ab und zu schwenken, dabei achten, dass alles bedeckt bleibt. Durch ein sauberes Tuch in einen dunklen Glasbehälter filtern. Auch so kann es schon angewendet werden.

                  Rezept für die Veilchensalbe

                  Das Veilchenöl wird weiterverarbeitet: Das abgeseihte Öl im Glas wird im Wasserbad erwärmt. Nicht erhitzen, nur erwärmen! Je nach Menge des Öls dann Bienenwachs zugeben und durch Rühren schmelzen lassen. Anschließend in Salbentiegel oder dunkle Gläschen abfüllen. Die Flüssigkeit vor dem Verschließen noch auskühlen und damit auch aushärten lassen.

                  Grundrezept für eine Salbe ist ca. 10 g Bienenwachs auf 100 g Öl. Zu bekommen ist das Wachs z.B. in Form kleiner Pellets in Läden, die Rohstoffe für Kosmetik zum Selbermachen anbieten. 

                  Es macht unglaublich Spaß, selbst zu pflücken, zu verarbeiten, zu rühren! Aber, klar: Es gibt Veilchensalben auch zu kaufen ...

                  Kommentare zum Thema

                  Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

                   
                   

                  Pflicht-Feld

                    Kommentieren

                  FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

                  Name

                  Vorname

                  Name

                  E-Mail

                  Homepage

                  Kommentar

                  Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

                  janein

                  SPAM-Schutz7B5P1F7Zeingeben!

                  Versenden

                  Pflicht-Feld

                  Buch-Empfehlungen

                  01,19
                   
                   

                  Standard0,00Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.Verfügbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  Verfügbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                  19.3191,07
                   
                   

                  Standard20,67Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.Verfügbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  Verfügbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                  01,19
                   
                   

                  Standard0,00Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.Verfügbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  Verfügbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                   

                  GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

                  Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

                   

                   

                  Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

                   

                   

                  Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

                   

                  Warenkorb:

                  0 Artikel

                  0,00 €

                  0 Artikel

                   

                  Merkliste:

                  0 Artikel

                  0 Artikel
                   
                  nach oben
                   

                  x

                  FORM

                  ---

                  +++

                  x