cms
     

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN >

       

      01,19
       
       

      Standard0,00€Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

      St.VerfĂĽgbarkeit

      Artikel-Nr.:

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      VerfĂĽgbarkeit: ?

      Artikel-Nr.:

       

         

        Glyx-Letter

        Alle 14 Tage gibt´s den

        kostenlosen GLYX-LETTER

        mit vielen Tipps, Tricks,

        leckeren Rezepten und

        tollen Abnehmtipps.

        Einfach mal rein schnuppern!

         

        HIER ANMELDEN >

           

             

            Service

            Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

               

                 

                Aktuell

                Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

                   

                    

                  GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

                    

                   

                  Fido teilt

                  Fido hat Wolfs-Gene, weil er ja ein halber Husky ist. Und Wölfe warten immer, bis der Alpha-Wolf aufgefressen hat. Und der Alpha-Wolf ist Timmi. Er hat im Grunde nie aufgefressen, er ist ein Staubsauger. Wenn er mit seiner Schüssel fertig ist, dann ist die von Fido dran, dann die von Moritz.

                  Kaum kam Fido, nahm Timmi vier Kilo zu und wog bei unserem gemeinsamen Ausflug zum Tierarzt vierzig statt sechsunddreißig Kilo. Das entspricht in etwa dem, wie Wolf sich ausgedehnt hat, seit wir zusammengezogen sind, um zwölf Kilo. Er isst erst seinen Teller leer, dann meinen ... Jedenfalls empfahl meine Tierärztin (die mit der fußballrunden Katze), dass Timmi an einer Studie für dicke Hunde teilnehmen sollte. Sie habe da so ein Öl, das man ins Futter tut, das die Fettverdauung hemmt. Also, das, was ich oben reinfüttere, landet ohne den Umweg über Timmis Hüfte in der Kanalisation. So wie dieses Plastikfett namens Olestra, das die Amerikaner erfunden haben – um noch mehr Familienbecher Eis essen zu können. Olestra hat nur einen kleinen Designfehler: Es dringt oft schneller als erwünscht nach außen. Das kann in die Hose gehen. Timmi trägt keine Hosen. Und ich habe nicht vor, solche oder ähnliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Mit schlechtem Dicker-Hund-Besitzer-Gewissen nahm ich die Studien-Papiere mit, die ich daheim ausfüllen sollte. Irgendwie stand ich dieser Fett-ins-Futter-Studie skeptisch gegen- über. Alleine, weil ich nicht glaube, dass Fett fett macht, eher Kohlenhydrate, die Kartoffeln, Brot und Süßigkeiten. Also die Hundeschokolade. Aber die kriegt Timmi nicht. Timmi wurde aus dem ganz einfachen Grund fett, weil er, als Fido kam, einen unmäßigen Futterneid entwickelte. Und Fido sein Futter freigiebig mit ihm teilt. Es blieb mir also nichts anderes übrig, als den Futterneid zu kontrollieren, mich neben die Futterschüsseln zu stellen und darauf zu achten, dass Timmi sein Seniorenfutter frisst. Und Fido sein Welpenfutter. Ich musste einfach nur daneben stehen bleiben – und beiden einen Vortrag über Sinn und Unsinn von Tierstudien halten. Zwei Wochen später gingen wir dann zur Gewichtskontrolle zum Tierarzt. Timmi steuerte auf das wacklige Stahlviereck zu. Darauf mussten wir früher den sich sträubenden Hund zu dritt hieven – bis er begriff, dass er danach immer ein Leckerli kriegt. Seitdem steigt er, so- bald wir die Tierarzt-Praxis betreten, ohne Umwege sofort auf die Waage. Ob er muss oder nicht. Etwas ängstlich warte ich, bis der Zeiger aufhört zu wackeln: siebenunddreißig Kilo. „Wir machen keine Studie mit“, sagte ich glücklich, „schaffen wir so.“ Abends lege ich neben Wolfs Teller eine Studie über Xenical. Eine Pille, die die Fettverdauung im Darm hemmt. „Schatz, ich weiß jetzt, warum du so zugenommen hast. Ihr wart eine große Familie. Du hast zwei ältere Brüder, sicherlich mit großem Appetit. Könnte es sein, dass du ... Aber mach dir keine Sorgen, du musst keine Studie mitmachen. Wir schaffen das auch so.“

                  Kommentare zum Thema

                  Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

                   
                   

                  Pflicht-Feld

                    Kommentieren

                  FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

                  Name

                  Vorname

                  Name

                  E-Mail

                  Homepage

                  Kommentar

                  Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

                  janein

                  SPAM-Schutz4Q7Y9E0Leingeben!

                  Versenden

                  Pflicht-Feld

                  Buch-Empfehlungen

                  23.3641,07
                   
                   

                  Standard25,00€Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.VerfĂĽgbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  VerfĂĽgbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                  01,19
                   
                   

                  Standard0,00€Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.VerfĂĽgbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  VerfĂĽgbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                  01,19
                   
                   

                  Standard0,00€Standardinkl. MwSt., zzgl. Versand

                  St.VerfĂĽgbarkeit

                  Artikel-Nr.:

                  Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

                  VerfĂĽgbarkeit: ?

                  Artikel-Nr.:

                   

                  GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

                  Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

                   

                   

                  Die Seite fĂĽr neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natĂĽrlich nicht.

                   

                   

                  Cookies erleichtern die Bedienung und sind fĂĽr die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

                   

                  Warenkorb:

                  0 Artikel

                  0,00 €

                  0 Artikel

                   

                  Merkliste:

                  0 Artikel

                  0 Artikel
                   
                  nach oben
                   

                  x

                  FORM

                  ---

                  +++

                  x