Bild

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN

 

01.19
Bild

Artikel-Nr.:

Verfügbarkeit: ?

Buchempfehlungen - Kunterbunte Sommerkuchen

0,00

St.

    Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

     

     

    Glyx-Letter

    Alle 14 Tage gibt´s den

    kostenlosen GLYX-LETTER

    mit vielen Tipps, Tricks,

    leckeren Rezepten und

    tollen Abnehmtipps.

    Einfach mal rein schnuppern!

     

    HIER ANMELDEN

     

     
    Bild

    Service

    Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

     

     
    Bild

    Aktuell

    Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

     

     

     
    Bild

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN

      

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer

      

     
    Bild

    Apfelkuchen, gedeckt

    ... von Karin Thalhammer

     

    Zutaten für den Teig: 65 g Buchweizen und 65 g Vollkornreis fein gemahlen | 20 g Lupinienmehl | 50 g Maisstärke | 1 TL phosphatfreies Backpulver | 30 g gemahlene Mandeln | eine Prise Meersalz, Vanille und Zimt | 30 g Vollrohrzucker oder Kokosblütenzucker | 40 g Agaven-oder Kokosblütensirup | 1 EL Sojalezithin in 2 EL Wasser auflösen | 100 g kalte, klein geschnittene Margarine | 3-4 Äpfel, etwas Zitronensaft | etwas Zimtzucker

     

    Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem Mürbteig verarbeiten, in Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank stellen.
    Während der Teig ruht, kann man die Äpfel herrichten. 3-4 Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, etwas Zitronensaft über die geschnittenen Äpfel geben.
    Mit 2/3 des Teigs eine Springform auskleiden,den restlichen Teig zu einer runden Platte ausrollen. Die Äpfel in die Form füllen, mit etwas Zimtzucker bestreuen und die Teigplatte oben drauf legen. So kann der Kuchen in den Ofen und bei 180° C 30 -40 Min backen, mit einem Holzstäbchen testen ob die Äpfel weich sind.
    Wer mag, glasiert den fertigen Kuchen noch mit Aprikosenmarmelade oder Quittengelee (sehr fein!).
    Schmeckt auch prima mit Birnen oder einer Mischung aus beiden Früchten!

     

    Buch-Empfehlungen

    01.19
    Bild

    0,00

    St.

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      01.19
      Bild

      0,00

      St.

        Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

        01.19
        Bild

        0,00

        St.

          Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

           

          GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

          Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

           

           

          Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

           

           

          Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

          0Artikel0,00 €0 Artikel0Artikel0 Artikel

           
          nach oben
           

          x

          ---

          +++

          x

          FORM