cms
Menü

Suchbegriff  

  • Start

  • Rezepte

  • Pure - Rezepte

  • Weihnachtsmenü 2018

  •  
 
 

 

 

 

Pure-Rezepte

ÜbersichtDruckenDrucken  

 
Bild
 
 

Weihnachtsmenü 2018

Vorspeise

 

Rotkohlsalat mit Feta und Granatapfel

 

Für 2 Personen

400 g Rotkohl | 3 EL Apfelessig | Salz | Pfeffer aus der Mühle | 1 EL helle Sesamsamen | 2 EL Walnussöl | ¼ Granatapfel
| 2 getrocknete Datteln (ohne Stein) | 50 g Feta (Schafskäse) | 4 Stiele glatte Petersilie

 

1 Den Rotkohl putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in feine Streifen hobeln. Mit Essig, 2-3 Prisen Salz, 2 Prise Pfeffer, Sesam und Walnussöl mischen, kräftig durchkneten und 30 Minuten durchziehen lassen.

2 Die Granatapfelkerne aus der Schale lösen. Dafür den Granatapfel mit den Kernen nach unten in der hohlen Hand halten und mit einem Kochlöffel auf die Schale klopfen. Dadurch fallen die Kerne in die Hand. Die Datteln in Ringe schneiden. Den Feta zerbröckeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

3 Den Salat auf Tellern anrichten und mit der Petersilie, den Granatapfelkernen, den Datteln und dem Feta bestreuen.

 

 

Hauptspeise

 

Geschmorter Chicorée mit Zupflachs

 

Für 2 Personen

2 Chicorée | 2 Lachsfilets (à etwa 180 g), ohne Haut | 1 EL Olivenöl | Salz | frisch gemahlener Pfeffer | 1 TL Currypulver | Saft von 1 Orange | 150 g Naturjoghurt | 1 EL geröstetes Sesamöl | ½ Zitrone

 

1 Die Chicorée waschen und längs halbieren. Den Lachs trockentupfen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Chicorée auf den Schnittflächen in das heiße Öl legen. Den Lachs mit in die Pfanne legen und ebenfalls anbraten. Beides nach 1-2 Minuten wenden und weitere 2 Minuten braten.

2 Den Chicorée mit Currypulver bestäuben und den Lachs mit dem Orangensaft ablöschen. Bei geschlossenem Deckel 2 Minuten garen. Anschließend den Lachs mit zwei Gabeln zerzupfen.

3 Die Chicoréehälften auf Tellern anrichten und den Lachs darauf verteilen. Den Joghurt mit Sesamöl, Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer verrühren und dazu servieren.

 

 

Nachspeise

 

Heidelbeer-Joghurt-Becher mit Amarant-Crunch

 

Für 2 Personen

25 g Zartbitterschokolade (70-75% Kakaoanteil) | 3 EL gepuffter Amarant | 250 g Griechischer Joghurt | 2 TL Honig | 1 TL Zimtpulver | 200 g TK Heidelbeeren

 

1 Die Schokolade hacken, in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen und mit dem Amaranth vermischen.

2 Auf einem Bogen Backpapier streichen und festwerden lassen.

3 Den Joghurt mit Honig und Zimt verrühren. Die Heidelbeeren auftauen lassen. Den Joghurt und die Heidelbeeren abwechselnd in Gläser schichten und mit den in Stücken gebrochenem Amarant-Crunch bestreut servieren.

 

ÜbersichtDruckenDrucken  

Pure Rezept-Archiv

 

Tajine-Huhn mit Safran

 
 
Rezepte Glyx pure - Tajine-Huhn mit Safran
Clevere Kürbis-Rezepte - Detail-Ansicht
 
 

Clevere Kürbis-Rezepte

 
 
Rezepte Glyx pure - Clevere Kürbis-Rezepte
 

 

 
Bild
 
 

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN >

 

 

 

 

 

Glyx-Letter

Alle 14 Tage gibt´s den

kostenlosen GLYX-LETTER

mit vielen Tipps, Tricks,

leckeren Rezepten und

tollen Abnehmtipps.

Einfach mal rein schnuppern!

 

HIER ANMELDEN >

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Service

Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen, Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

 

 

 

 

 
Bild
 
 

Aktuell

Am 9. März 2019 starten die beiden Begleitprogramme "Pure" und "Fasten & Glyxen" und jeden Samstag "Salto Vitale".

 

 

 

 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 
 

 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 

Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

 

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK   

 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

:

0 Artikel

0 Artikel
 

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x