Bild

Marion coacht!

PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

 

MEHR ERFAHREN

 

01.19
Bild

0,00

St.

    Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

     

     

    Glyx-Letter

    Alle 14 Tage gibt´s den

    kostenlosen GLYX-LETTER

    mit vielen Tipps, Tricks,

    leckeren Rezepten und

    tollen Abnehmtipps.

    Einfach mal rein schnuppern!

     

    HIER ANMELDEN

     

     
    Bild

    Service

    Hier findet ihr leckere Rezepte, dort kostenlose Downloads – und es gibt viel zu lesen, z.B. Sinnvolles, Heilpflanzen,Glyx-Mama, oder Xunt-Blog

     

     
    Bild

    Aktuell

    Jetzt heißt es: Ruhe bewahren. Nerven behalten. Immunsystem stärken. Zusammen halten. Bleibt bitte alle xunt!

     

     

     
    Bild

    Marion coacht!

    PERSONAL COACHING: Smart Aging, Detox, xunt und pure leben, glyxen, abnehmen mit Marion Grillparzer – persönlich oder per E-Mail, Telefon und Skype.

     

    MEHR ERFAHREN

      

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen! Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

    GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer

      

     
    Bild

    Spagyrik gegen Erklältung

    Alchemistische Spagyrik, klingt nach Zauberrei, ist aber eine traditionelle Herstellung von Naturheilmitteln – im Einklang mit der Natur. Vier Fragen an Christoph Proeller, den Leiter des alchemistischen Labors Soluna.

    Wildrosen tupfen Impressionismus ins Bild. Das Quellwasser fließt fröhlich flüsternd durch einen spiralförmig angelegten alchemistischen Brunnen. Die Sonne spiegelt sich in den Glaskolben mit den Pflanzen-Mazeraten in dem achteckigen Glashaus unweit der uralten Kastanie. Der Soluna-Heilpflanzengarten in den italienischen Alpen in Averara lässt einen immer wieder vergessen zu atmen. Er liegt in unberührter Natur. Hier wachsen Arnika, Eibisch, Johanniskraut, Kamille, Lavendel, Melisse, Ringelblume, Schafgarbe  … und mehr als hundert weitere Pflanzen im puren Rhythmus der Natur. Hier wird eine ganz besondere Art der naturheilkundlichen Arznei hergestellt: spagyrische Solunate.

     

    Herr Proeller, was heißt Spagyrik?

    Der Begriff „Spagyrik“ geht auf den Begründer der Naturheilkunde Paracelsus (1493–1541) zurück. Spagyrik die Kunst, Substanzen aus Naturstoffen, wie Kräuter oder Mineralien zu trennen, man scheidet das „giftige“ vom „heilsamen“, um diese zu einer für den Menschen vollkommenen Arznei zu wandeln. Diese Scheidekunst bedient sich traditionellen alchemistischen Labormethoden, z. B. der Destillation und Veraschung.


    Sie stellen heute aber die Heilmittel nach Alexander von Bernus her? Man destilliert Heilpflanzen, wie Johanniskraut oder Ringelblume und vereint sie mit Mineralien wie Gold oder Silber ...

    Alexander von Bernus (1880–1965), der Begründer unseres Laboratoriums SOLUNA, studierte Paracelsus und entwickelte darauf aufbauend seine eigene Spagyrik. Trennend und vereinend entwickelte er in seinem Laboratorium 28 Heilmittel. Die SOLUNATE. Sie sind seit über hundert Jahren fester Bestandteil der Naturheilkunde.

     

    Es gibt 28 verschiedene – für unterschiedlichste Beschwerden? Was nehmen Sie denn gerade?

    Ich habe derzeit nicht mit Corona, sondern mit einer Erkältung zu kämpfen. Beim ersten Anzeichen begann ich sofort mit SOLUNAT Nr. 3 Azinat eine Stoßtherapie (4 x täglich 20 Tropfen für 3 Tage). Dieses Arzneimittel kräftigt in kürzester Zeit das Immunsystem, was den Infekt von vornherein eindämmt. Mit SOLUNAT Nr. 15 Pulmonik (täglich 3 x 10-12 Tropfen) unterstützte ich bis jetzt mein Atmungssystem. Es mildert die Symptome, entlastet die Lungen und verkürzt die Erkältungszeit.

     

    Besonders erfolgreich, sagen Sie, sind die SOLUNATE bei Befindlichkeitsstörungen?

    Ja, hier hat die Schulmedizin weniger zu bieten. Hier kommen die SOLUNATE zur Rhythmisierung zum Einsatz: SOLUNAT Nr. 17 Sanguisol am Morgen zum Aufhellen der Psyche, SOLUNAT Nr. 2 Aquavit am Mittag zur körperlichen Stärkung und SOLUNAT Nr. 14 Polypathik am Abend um gut zu schlafen. Natürlich ist auch Entschlackung sehr wichtig. Sie gelingt in der Kombination mit SOLUNAT Nr. 8 Hepatik (Leber), SOLUNAT Nr. 9 Lymphatik (Lymphe) und SOLUNAT Nr. 16 Renalin (Nieren). Eine jährliche Herbst- und Frühjahrskur entlastet den Körper deutlich. So bessern sich viele chronische Krankheitssymptome. Außerdem hält man sich viel besser gesund und seine Haut schön. Natürlich sind auch alle SOLUNATE für sich wirksam. Oftmals bekomme ich bezüglich SOLUNAT Nr. 8 Hepatik – unser Lebermittel – zu hören, dass sich Ärzte nicht erklären können, wie es möglich sein kann, dass sich die Leberwerte in so kurzer Zeit so deutlich verbessert haben.

     

    Tipp: Die SOLUNATE sind apothekenpflichtig Es gibt sie in jeder deutschen Apotheke.

     

    Buch-Empfehlungen

    01.19
    Bild

    0,00

    St.

      Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

      01.19
      Bild

      0,00

      St.

        Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

        01.19
        Bild

        0,00

        St.

          Der Artikel befindet sich im Warenkorb.

           

          GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

          Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

           

           

          Die Seite für neutrale umfassende Gesundheitsinformationen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt den Arzt-Besuch natürlich nicht.

           

           

          Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

          0Artikel0,00 €0 Artikel0Artikel0 Artikel

           
          nach oben
           

          x

          ---

          +++

          x

          FORM