atimedia

Die GLYX-Diät - Xunt, gesunde Ernährung, Abnehmen - mit Marion Grillparzer

1-t1-3
 
   
Menü
 
 
3-t1-3
 
   
 
 

 

 

 

 

Xunt-Blog

Herzlich willkommen auf meinem xunt-Blog. Hier schreibe ich über alles, was mir zum Thema Gesundheit durch den Kopf geht.

 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
3-t1-3
 
 

Das Must-Have für ein Leben im Ein-Klang!

Es gibt so Tage. Und die habe ich ja schon häufiger. Da habe ich einfach schlichtweg keine Zeit für carpe diem. Und schon gar keine Zeit für Meditation. Und an einem dieser Tage ist mir tatsächlich Judith begegnet. Die besteht schier aus Nirwana. Und ist auch noch hübsch. Eine Bewegungs-Elfe, ein Vibrant Foodjunky, ein Culinary Scout. Mit Leidenschaft für Leistungssport und Begeisterung für kreatives Kochen. Sie macht (R)Auszeit-Retreats „Genieß dich jung und vital“ (siehe: www.jk360.one). Sprechen tut sie manchmal wie ein Glückskeks: „Ich zeige dem Menschen, wie man durch regulierende Methoden und Techniken die Zellen energetisch, physisch wie mental in ihre optimale Schwingung bringt für 360° Vitalität. Stabilität. Jugendlichkeit.“ Wer möchte das nicht? Und nun komm ich zum Punkt. Diese Elfe hatte ein Pfeiflein um den Hals. Und trötete für mich rein. Da wurde es mir ganz warm ums Herz. Und weich und sooo ... „Love Tuner“ sagt sie. „Schwingt im Herzton 528 hz. Schickt eine Welle der Zufriedenheit. Beruhigt. Macht glücklich.“ Zählt zu den Healing-Tönen, mit denen man sogar die DNA reparieren kann.
Das musste ich natürlich gleich mal recherchieren. Den Love-Tuner trägt man in Hollywood, zum Smoothie und Kale, zum Yoga. Auch der berühmte Arzt und Philosoph Deepak Chopra empfiehlt den Love Tuner. Vor allem den Menschen, die keine Zeit haben zu meditieren. „Er lädt die Liebe ins Leben ein, versetzt mit einem Atemzug ins Hier und Jetzt.“
Hab’ ich mir freilich gleich in den USA bestellt. Und trag ihn wie einen Schatz mit mir herum. Hilfreich im Stau, im übervollen Biergarten und an Großfamiliengeburtstagen zum Beispiel. Kurzmeditation heißt für mich seitdem: fünf mal laaaaang reinblasen. Was natürlich ganz nebenbei die Ausatmung verlängert, den für Entspannung zuständigen Parasympathikus aktiviert, die Lungenkapazität vergrößert und unser Nervensystem beruhigt. Ich puste immer rein, wenn mich was nervt. Wolf findet das nicht immer lustig, wird aber gleich gaaaaaanz weich. Auch ich bin viel ruhiger. Weil mich der Love-Tuner am Atmen hält. Und ein bisschen glücklich macht dieser Ton schon auch. Wer einen will, ich hab’ ein paar mehr bestellt. In shabbychic Altsilber und edlem Bronze. Gibt’s bei Fidolino. So lange der kleine Vorrat reicht. Der Healing-Ton kostet 65 Euro.

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 
  Kommentieren

 

 

 

 

 

http://    

 

8F5O5E2Q  eingeben!  

 

Felder mit ? sind Pflicht-Felder!

 

 

Alle 14 Tage gibt’s den kostenlosen Newsletter mit Tipps, Tricks, leckeren Rezepten und tollen Abnehmtipps. 

Schnuppern Sie rein! 

hier anmelden >

  • Start

  • Xunt-Blog

  •  
 
 

Simple GLYX – die gesunde, nachhaltige, ganzheitliche Diät von Marion Grillparzer. Xunt leben & glyxen!

Die GLYX-Diät - Xunt - Gesunde Ernährung - Abnehmen

 

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
0 0 0 0
{{loginstatus}}
vollbild 500
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x